Kompetenz Small and Midmarket Cloud Solutions
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

Kompetenz Small and Midmarket Cloud Solutions

Microsoft Office 365 ist das am schnellsten wachsende Microsoft-Produkt für Unternehmenskunden aller Zeiten. Mit der Kompetenz Small and Midmarket Cloud Solutions profitieren Sie von der steigenden Nachfrage nach Cloud-Lösungen und Hybridlösungen auf Basis von Microsoft Office 365 bei kleinen und mittleren Unternehmen, da Sie beim Ausbau Ihres Geschäfts durch zusätzlichen Support und weitere Incentives unterstützt werden.
  • Allen Partnern wird jedes Mal, wenn sie sich registrieren oder ihre Mitgliedschaft im Microsoft Partner Network verlängern, eine Reihe von Kernleistungen bereitgestellt. Auf der Seite zu den Kernleistungen und Voraussetzungen finden Sie die vollständige Übersicht. In der folgenden Tabelle finden Sie eine Auflistung der Leistungen und Voraussetzungen, die für diese Kompetenz spezifisch sind.
    Leistungen Silver Gold
    Inkrementelle Microsoft Office 365-Lizenzen zusätzlich zu den Kernleistungen der Microsoft Partner Network-Softwarelizenz für den internen Gebrauch 10 Lizenzen 25 Lizenzen
    Uneingeschränkter Signature Cloud Support
    Anspruch auf Microsoft Online Services Advisor Web Accelerator für Microsoft Office 365
    Marketplace-/Pinpoint-Priorisierung
    Direkter Partnersupport durch einen regionalen Ansprechpartner oder Tele Partner Sales Executive
    Voraussetzungen
    Silver Gold
    1. 1. Erfüllen der Leistungsanforderung
      • Sie müssen 40 Microsoft Office 365-Lizenzen an mindestens 4 neue Kunden innerhalb der vergangenen 12 Monate verkauft haben.
      • Der Partner muss als vermerkter Partner für den Vertrieb von Office 365 hinzugefügt sein, um sich zu qualifizieren.
    2. 2. Bereitstellen von Kundenreferenzen
      • Ihr Unternehmen muss drei Microsoft Office 365-Kundenreferenzen der vergangenen 12 Monate einreichen. Nach der Anerkennung kann die Referenz zwei Jahre lang für den Erwerb oder die Verlängerung einer Kompetenz verwendet werden.
    3. 3. Bezahlen Sie die Gebühr
      • Damit Sie weiterhin in Ihre Zukunft investieren können, stellen wir Ihnen die Silver-Kompetenz bis zum 30. Juni 2016 kostenlos zur Verfügung.
    Voraussetzungen
    Silver Gold
    1. 1. Erfüllen der Leistungsanforderung
      • Sie müssen 250 Microsoft Office 365-Lizenzen an mindestens 25 neue Kunden innerhalb der vergangenen 12 Monate verkauft haben.
      • Der Partner muss als vermerkter Partner für den Vertrieb von Office 365 hinzugefügt sein, um sich zu qualifizieren.
    2. 2. Bestehen von technischen Assessments, Prüfungen und Zertifizierungen
      • Eine Person muss folgende Prüfung bestehen:
      • Ihr Unternehmen kann mehrere Kompetenzen erwerben. Wenn Ihre Mitarbeiter oder Vertragspartner die qualifizierenden Kompetenzprüfungen für mehrere Gold-Kompetenzen bestehen, sind Sie berechtigt, sich diese Prüfungen für den Erwerb mehrerer Gold-Kompetenzen anrechnen zu lassen.
      • Trainingsinhalte für Prüfungen und Zertifizierungen finden Sie in den Partner University-Lernpfaden.
    3. 3. Bereitstellen von Kundenreferenzen
      • Ihr Unternehmen muss fünf Microsoft Office 365-Kundenreferenzen der vergangenen 12 Monate einreichen. Nach der Anerkennung kann die Referenz zwei Jahre lang für den Erwerb oder die Verlängerung einer Kompetenz verwendet werden.
    4. 4. Bezahlen Sie die Gebühr
      • Die Gebühr ist einmal jährlich fällig, unabhängig davon, für wie viele zusätzliche Kompetenzen sich Ihr Unternehmen qualifiziert hat. Die Gebühr ist je nach Region unterschiedlich. Gemäß der URL, die Sie aktuell aufrufen, beträgt Ihre Gebühr [%cloudgoldprice%] [%currency%] zuzüglich lokaler Steuern und Gebühren. Die Höhe der Gebühr wird Ihnen bei der Registrierung mitgeteilt. Ihre tatsächliche Gebühr ist abhängig vom physischen Standort Ihres Unternehmens.
      • Wenn ein Partner eine Gold-Kompetenz erlangt, nachdem er eine Silver-Kompetenz erlangt hat, kann er im selben Jahr ohne zusätzliche Kosten ein Upgrade auf Gold durchführen (es sei denn, der Partner befindet sich innerhalb des 90-tägigen Verlängerungszeitraums; in diesem Fall muss die gesamte Gebühr für die Gold-Kompetenz bezahlt werden).