" /> Nutzen Sie Ihre Cloud Partner-Vorteile
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

Cloud Partner-Programme

Das Microsoft Partner Network integriert zurzeit seine Cloud-Partner-Programme – Cloud Accelerate und Cloud Deployment – in die Microsoft-Kompetenzen und das Microsoft Action Pack-Abonnement. Die Programme Cloud Accelerate und Cloud Deployment werden bis zur Einführung der neuen Cloud Performance-Kompetenzen im September 2014 weitergeführt.

Informationen zu den neuen Cloud Performance-Kompetenzen

Voraussetzungen für Cloud Accelerate:

  1. Verkauf oder Bereitstellung von insgesamt 150 Einzelplatzlizenzen für Microsoft Office 365, Windows Intune oder Microsoft Dynamics CRM Online bei drei Kunden innerhalb der letzten 18 Monate (12 Monate bei Verlängerung der Programmmitgliedschaft).
  2. Erwerb eines Microsoft Action Pack-Abonnements oder einer Microsoft-Kompetenz.

Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen, werden Sie automatisch in das Cloud Accelerate-Programm aufgenommen und können die Leistungen in Anspruch nehmen, die in der Übersicht auf dieser Seite aufgeführt sind.

 

Voraussetzungen für Cloud-Deployment:

  1. Sie werden Cloud Accelerate-Partner.
  2. Sie erwerben eine Silver- oder Gold-Kompetenz in den folgenden Kompetenzen: Collaboration and Content, Communications, Devices and Deployment, Messaging oder Project and Portfolio Management.
  3. Sie haben innerhalb der letzten 18 Monate eine Office 365-Bereitstellung für mehr als 150 Lizenzen abgeschlossen.
  4. Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen, werden Sie automatisch in das Cloud Deployment-Programm aufgenommen und können die Leistungen in Anspruch nehmen, die in der Übersicht auf dieser Seite aufgeführt sind.

Anleitung für die Umstellung auf das neue System herunterladen

 

 
 

Leistungen und Ressourcen der Cloud-Programme
Leistung Cloud Accelerate Cloud Deployment
Angebote und Bestellangebote für Testversionen von Microsoft Office 365, Windows Intune und Microsoft Dynamics CRM Online an Kunden senden
Kundenkonten für Office 365 und Windows Intune mit der delegierten Administration verwalten

Berechtigung für Advisor-Kernincentives und Advisor-Accelerators

Handbuch für Channel-Incentives herunterladen

Berechtigung zur Teilnahme an besonderen Bereitstellungsangeboten für Office 365:

Informationen zum neuesten Bereitstellungsangebot für Kunden
Priorisierter Auftritt im Marketplace auf Microsoft Pinpoint
Bevorzugte Auflistung als Cloud Deployment-Partner für Office 365 im Microsoft Office 365 Marketplace
Erreichen Sie mehr neue Kunden mit Marketingressourcen aus dem Partner Marketing Center
Mit angepasstem Cloud Accelerate-Logo oder Ihrer Cloud Deployment-Bezeichnung auf Online-Marketplaces Ihre Kenntnisse unter Beweis stellen Cloud Accelerate-Logo Cloud Deployment-Bezeichnung
Fünf Partner Advisory Hours für Technical Enablement und Beratungsdienste von Microsoft-Beratern nutzen
Technische Probleme mit uneingeschränktem, kostenlosem technischen Online-Support für Cloudtechnologien und Ihre Microsoft Partner Network-Mitgliedschaft schnell lösen

Zugriff auf den Microsoft Partner Network-Support per Telefon
Zugang zu dediziertem Partnersupport für Office 365 bei Fragen zu Office 365 über die lokalen Regionalen Servicecenter
Zugang zu Cloud Deployment-Tools:

Microsoft Office 365 Deployment Readiness Tool

Microsoft Assessment and Planning Toolkit
Kenntnisse mit Cloudschulungen und Lernpfaden ausbauen

Cloudschulungen erkunden
Tools und Ressourcen für beschleunigtes Unternehmenswachstum mit Practice Accelerator for Microsoft Office 365
Mit einem Distributor für Cloudlizenzierung zusammenarbeiten, um das Cloudgeschäft auszubauen

*Ihre Registrierung für Cloud Essentials oder Cloud Accelerate berechtigt Sie zur internen Nutzung von Software entsprechend der oben stehenden Übersicht. Bei aktiver Nutzung Ihrer gültigen Einzelplatzlizenzen werden diese automatisch bis zum 30. Juni 2014 verlängert. Sie müssen nichts dafür tun. Nicht aktiv genutzte Einzelplatzlizenzen werden ab dem Ablaufdatum ungültig, das im Microsoft Online Services Portal angegeben ist.