Kompetenz Hosting
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

Hosting


Eine hervorragende Möglichkeit
Sie sind noch nicht bereit für eine neue Kompetenz? Erfahren Sie mehr über die Ressourcen und Vorteile des neuen Action Pack.
Erhalten Sie Zugriff auf Ressourcen, die Ihnen zusätzliche Möglichkeiten bieten, Ihre Beziehungen mit Ihren Kunden zu pflegen und Ihr Unternehmen als Hostingexperten zu differenzieren.
​​
Das Microsoft Partner Network unterstützt Sie und unsere über 160 Millionen gemeinsamen Kunden dabei, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Wir glauben, dass der Nutzen von Microsoft durch den Erfolg von Partnern wie Ihnen deutlich wird.
  • Allen Partnern wird jedes Mal, wenn sie sich registrieren oder ihre Mitgliedschaft im Microsoft Partner Network verlängern, eine Reihe von Kernleistungen bereitgestellt. Auf der Seite zu den Kernleistungen und Voraussetzungen finden Sie die vollständige Übersicht. In der folgenden Tabelle finden Sie eine Auflistung der Leistungen und Voraussetzungen, die für diese Kompetenz spezifisch sind.
    Leistungen Silver Gold
    Abonnieren Sie den monatlichen Newsletter, um sich über Neuigkeiten zum Thema Hosting auf dem Laufenden zu halten
    Nutzen Sie kostenlose Hosting-Marketingmaterialien für Ihre Kampagnen
    Greifen Sie (zusätzlich zu den Lizenzen, die Sie im Rahmen Ihrer Leistungen als Partner erhalten) auf Softwarelizenzen für den internen Gebrauch für Produkte zu dieser Kompetenz zu
    Voraussetzungen
    Silver Gold
    1. 1. Bestehen einer qualifizierenden Prüfung oder Zertifizierung
      • Zwei Personen müssen jeweils eines aus Folgendem bestehen:
        • Prüfung 70-246: PRO: Private Cloud Monitoring and Operations with System Center 2012
        • Prüfung 70-247: PRO: Private Cloud Configuration and Deployment with System Center 2012
        • Prüfung 70-410: Installing and Configuring Windows Server 2012
        • Prüfung 70-411: Administering Windows Server 2012
        • Prüfung 70-412: Configuring Advanced Windows Server 2012 Services
        • Prüfung 70-413: Designing and Implementing a Server Infrastructure
        • Prüfung 70-414: Implementing an Advanced Server Infrastructure
        • Prüfung 70-417: Upgrading Your Skills to MCSA Windows Server 2012

        Ihr Unternehmen kann mehrere Kompetenzen erwerben. Wenn Ihre Mitarbeiter oder Vertragspartner die qualifizierenden Kompetenzprüfungen für mehrere Silver-Kompetenzen bestehen, sind Sie berechtigt, sich diese Prüfungen für den Erwerb mehrerer Silver-Kompetenzen anrechnen zu lassen.

        Nutzen Sie die Lernpfade für Microsoft-Partner, um detaillierte Informationen zu relevanten Prüfungen und zur Readiness zu erhalten.
    2. 2. Bestehen des Business-Assessments
      • Eine Person muss eines aus Folgendem bestehen:
        • Sales and Marketing Assessment for Private Cloud/Management and Virtualization
        • Sales Specialist Assessment for Datacenter and Data Platform – Hostingtrack
        • Assessment für Vertriebsspezialisten für Messaging – Hostingtrack
        • Assessment für Vertriebsspezialisten für Communications – Hostingtrack
    3. 3. Vervollständigen des Unternehmensprofils
      • Ihr Microsoft Partner Network-Konto-Administrator muss die erforderlichen Informationen über Ihr Unternehmen zur Verfügung stellen.
    4. 4. Bereitstellen von Kundenreferenzen
      • Ihr Unternehmen muss über drei Kundenreferenzen verfügen, anhand deren deutlich wird, wie Sie, innerhalb der letzten 12 Monate, Lösungen auf der Grundlage von Produkten und Technologien, die mit dieser Kompetenz verknüpft sind, bereitgestellt haben. Nach der Anerkennung durch den Kunden und Microsoft kann die Referenz zwei Jahre lang für den Erwerb oder die Verlängerung einer Kompetenz verwendet werden. Lesen Sie eine Beispiel-E-Mail zur Kundenreferenz, die für Kundenreferenzen für diese Kompetenz verwendet werden kann.
    5. 5. Bezahlen der Gebühr für die Silver-Kompetenz
      • Um Ihre Qualifizierung für die Kompetenz abzuschließen, müssen Sie die Gebühren für die Silver-Kompetenz entrichten. Die Gebühr ist einmal jährlich fällig, unabhängig davon, für wie viele Kompetenzen sich Ihr Unternehmen qualifiziert hat. Die Gebühr ist je nach Region unterschiedlich. Gemäß der URL, die Sie aktuell aufrufen, beträgt Ihre Gebühr [%silverprice%] [%currency%] zuzüglich der lokalen Steuern und Gebühren. Die Gebühr wird Ihnen auch bei der Profilierung mitgeteilt. Ihre tatsächliche Gebühr ist abhängig vom physischen Standort Ihres Unternehmens.
    Voraussetzungen
    Silver Gold
    1. 1. Bestehen einer qualifizierenden Prüfung oder Zertifizierung
      • Zwei Einzelpersonen müssen jeweils eines aus Folgendem bestehen:
        • MCSE: Private Cloud
        • MCSE: Server Infrastructure
        • MCSA: Windows Server 2012

        Zwei weitere Einzelpersonen müssen jeweils eines aus Folgendem bestehen:
        • MCSA: SQL Server 2012
        • MCSE: Business Intelligence
        • MCSE: Data Platform
        • Prüfung 70-341: Core Solutions of Microsoft Exchange Server 2013
        • Prüfung 70-342: Advanced Solutions of Microsoft Exchange Server 2013
        • Prüfung 70-336: Core Solutions of Microsoft Lync Server 2013
        • Prüfung 70-337: Enterprise Voice and Online Services with Microsoft Lync Server 2013

        Ihre Mitarbeiter oder Vertragsnehmer sind berechtigt, mehrere Prüfungen zu Gold-Kompetenzen zu absolvieren. Wenn Ihr Unternehmen aber Mitarbeiter oder Vertragsnehmer mit mehreren Zertifizierungen beschäftigt, werden diese nur auf eine Gold-Kompetenz angerechnet.

        Mehr Informationen zu relevanten Prüfungen und zur Readiness erhalten Sie auf der Seite Lernpfade für Microsoft-Partner.
    2. 2. Bestehen des Business-Assessments
      • Zwei Personen müssen jeweils eines aus Folgendem bestehen:
        • Sales and Marketing Assessment for Private Cloud/Management and Virtualization
        • Sales Specialist Assessment for Datacenter and Data Platform – Hostingtrack
        • Assessment für Vertriebsspezialisten für Messaging – Hostingtrack
        • Assessment für Vertriebsspezialisten für Communications – Hostingtrack
    3. 3. Vervollständigen des Unternehmensprofils
      • Ihr Microsoft Partner Network-Konto-Administrator muss die erforderlichen Informationen über Ihr Unternehmen zur Verfügung stellen.
    4. 4. Bereitstellen von Kundenreferenzen
      • Ihr Unternehmen muss über fünf Kundenreferenzen verfügen, anhand deren deutlich wird, wie Sie innerhalb der letzten 12 Monate Lösungen auf der Grundlage von Produkten und Technologien, die mit dieser Kompetenz verknüpft sind, bereitgestellt haben. Nach der Anerkennung durch den Kunden und Microsoft kann die Referenz zwei Jahre lang für den Erwerb oder die Verlängerung einer Kompetenz verwendet werden. Lesen Sie eine Beispiel-E-Mail zur Kundenreferenz, die für Kundenreferenzen für diese Kompetenz verwendet werden kann.
    5. 5. Einholen von Kundenfeedback
    6. 6. Erreichen eines Umsatzziels
      • Microsoft Partner Network-Mitglieder mit einer Gold-Kompetenz müssen ein Mindestumsatzziel erreichen, das von der geografischen Lage des Unternehmens und den Voraussetzungen für diese Kompetenz abhängig ist.
    7. 7. Bezahlen der Gebühr für die Gold-Kompetenz
      • Um Ihre Qualifizierung für die Kompetenz abzuschließen, müssen Sie die Gebühren für die Gold-Kompetenz entrichten. Die Gebühr ist einmal jährlich fällig, unabhängig davon, für wie viele Kompetenzen sich Ihr Unternehmen qualifiziert hat. Gemäß der URL, die Sie aktuell aufrufen, beträgt Ihre Gebühr
        [%goldprice%] [%currency%] zuzüglich der lokalen Steuern und Gebühren. Die Gebühr wird Ihnen auch bei der Profilierung mitgeteilt. Ihre tatsächliche Gebühr ist abhängig vom physischen Standort Ihres Unternehmens. Wenn Sie eine Silver-Kompetenz besitzen und zusätzlich erstmalig eine Gold-Kompetenz erwerben, bezahlen Sie lediglich den Differenzbetrag zwischen den Gebühren für die beiden Mitgliedschaften, es sei denn, der zusätzliche Erwerb der Gold-Kompetenz fällt in den 90-tägigen Verlängerungszeitraum, in welchem Fall der vollständige Betrag für die Gold-Kompetenz-Mitgliedschaft fällig ist.

Verwandte Produkte

  • Microsoft Exchange Server
  • Microsoft Lync Server
  • Microsoft SharePoint Server
  • Microsoft SQL Server
  • Microsoft System Center
  • Windows
  • Windows Server

Relevante Kompetenzen

  • Digital Marketing
  • Distributor
  • Learning
  • Mobility
  • OEM
  • Software Asset Management
  • Volume Licensing