" /> Neues zu Lizenzierungen
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisiertem Inhalt und Werbung verwendet.

Neues zu Lizenzierungen



Erhalten Sie wichtige Neuigkeiten zu Lizenzierungen, Ankündigungen und regelmäßige Informationen zu Schulungen, Readiness, Programmen und Produkten. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den Tools und Ressourcen von Microsoft Payment Solutions.
 
 

Neuigkeiten

Lesen Sie die Informationen zu den neuesten Updates der Microsoft-Volumenlizenzierung.

Windows 8.1 Enterprise Sideloading-Update

Während Organisationen weiterhin Windows 8 Anwendungen einsetzen und entwickeln, führt Microsoft Änderungen durch, die die Anforderungen rund um den Erhalt von Sideloading-Schlüsseln für die Installation interner Unternehmens-Apps minimieren. Weitere Informationen finden Sie unten in den Ressourcen zum Herunterladen.

Microsoft Dynamics CRM-Lizenzierungsänderungen

Microsoft Dynamics CRM bietet sowohl lokale als auch cloudbasierte Customer Relationship Management (CRM)-Lösungen, um Ihre speziellen Geschäftsanforderungen zu erfüllen. Microsoft bietet auch CRM-Anwendungen und -Plattformen für Mobilgeräte, mit denen Sie Kundenbeziehungen auf Mobilgeräten verwalten können sowie Tools, die Daten und Berichte aus sozialen Medien direkt in die CRM-Anwendungen einbinden. Laden Sie die Präsentation herunter und erfahren Sie mehr zu den neuesten Lizenzierungsänderungen für Dynamics CRM.

Dynamics CRM Spring Wave – Übersicht zu Lizenzierung und Preisen

Windows Intune in Open

Ab dem 1. April ist Windows Intune über die Kanäle für Open-Volumenlizenzierung verfügbar. Laden Sie diese Ressourcen herunter, um mehr zu erfahren:

SQL Server 2014 Ressourcenkit für Partner

Gehen Sie das Ressourcenkit durch und bereiten Sie sich auf Kundengespräche über Lizenzierung und Readiness für Microsoft SQL Server 2014 vor.


SQL Server 2014-Ressourcenkit für Partner

Volumenlizenzierung für Windows Embedded 8.1 verfügbar

Windows Embedded 8.1 ist eine Produktfamilie zur Erweiterung der leistungsstarken und intuitiven Benutzeroberfläche von Windows um Branchengeräte wie Kioske, Point-of-Sale-Terminals, Tablets und Digital Signs. Nutzen Sie diese umfassenden Ressourcen zur Lizenzierung, die von Partnern gefordert wurden, um Ihre Kunden bei der Auswahl der besten Lizenzierungsoptionen für ihre Geschäftsanforderungen unterstützen zu können.

Windows 8.1-Ressourcenkit für die Lizenzierung

Als neueste Version des Microsoft-Betriebssystems bietet Windows 8.1, das zu den Aushängeschildern des Unternehmens gehört, die von den Benutzern geschätzten Umgebungen und die von IT-Abteilungen benötigten Funktionen für Unternehmen. Das Windows 8.1-Ressourcenkit für Lizenzierung ist ein umfassender Satz der wichtigsten Ressourcen zur Unterstützung Ihrer Kundengespräche über Lizenzierung und Readiness für Windows 8.1.


Windows 8.1-Ressourcenkit für die Lizenzierung

Vereinfachte Nutzungsrechte für Online-Dienste

Ab dem 1. Januar 2014 hat Microsoft die Nutzungsbedingungen für Online-Dienste in allen Dokumenten zu Produktbenutzungsrechten (Product Use Rights, PUR) und Benutzungsrechten für Online-Dienste (Services Use Rights, OLSUR) vereinfacht und zusammengefasst. Sie finden sämtliche Informationen in Zukunft vereinheitlicht im OLSUR-Dokument.


Weitere Informationen

LSP-Ressourcenkit für Microsoft Server- und Cloud-Registrierung

Ab dem 1. November 2013 ist das Registrierungsverfahren für Server und Cloud (SCE) für Kunden verfügbar, die auf Server- und Cloud-Technologie von Microsoft setzen und dabei in den Genuss der besten Preise und der damit verbundenen Vorteile kommen möchten. Das SCE-Verfahren ersetzt die Microsoft Enrollment for Application Platform (EAP) und die Microsoft Enrollment for Core Infrastructure (ECI). Weitere Informationen finden Sie im LSP-Ressourcenkit (Licensing Solution Provider) für Microsoft Server- und Cloud-Registrierung.


LSP-Ressourcenkit für Microsoft Server- und Cloud-Registrierung

Partner Quotes-Tool

Partner Quotes ist eine neue webbasierte Lösung zum Erstellen von Angeboten und Bestellungen für die Microsoft-Volumenlizenzierung. Zusammen mit dem Partner Order Entry Tool (POET) wird daraus eine schnelle und benutzerfreundliche Lösung, mit der Sie die Erstellung von Angeboten besser direkt steuern können. Derzeit ist das Tool nur in Großbritannien, den USA und Kanada verfügbar.

Office 365-Add-Ons für EA-Kunden

Ab dem 1. August 2013 sind Lizenzen für Microsoft Office 365-Add-Ons eine programmgesteuerte Microsoft Enterprise Agreement-Lizenzierungsoption, und SKUs werden in der öffentlichen Preisliste für EA-Kunden aufgeführt. Office 365-Add-Ons stellen für Kunden eine einfache und kostengünstige Möglichkeit dar, Office 365-Dienste jederzeit für eine beliebige Anzahl von Benutzern und für beliebige Workloads hinzuzufügen. Informationen zur Add-On-Option für Office 365 finden Sie in der Präsentation für Kunden und im FAQ-Bereich für Partner. Weitere Produktinformationen finden Sie auf der Office 365-Seite.

BizTalk Server 2013 – Allgemeine Verfügbarkeit

Erfahren Sie mehr zu Preis- und Lizenzierungsänderungen für Microsoft BizTalk Server 2013.

Office 2013 LSP Resource Kit

Das Microsoft Office 2013-Ressourcenkit umfasst eine Gruppe von Ressourcen, die von LSPs gefordert wurden und als Unterstützung bei Kundengesprächen zur Lizenzierung von Office 2013 dienen. Nutzen Sie die folgenden Ressourcen, um in Zusammenarbeit mit Ihren Kunden die besten Office 2013-Lizenzierungsoptionen für das jeweilige Unternehmen zu ermitteln.

Microsoft Office 2013 LSP Resource Kit

Microsoft Dynamics AX 2012 LSP Resource Kit

Für Microsoft Dynamics AX 2012 R2 wird jetzt die Volumenlizenzierung angeboten. Sehen Sie sich die Informationen im Ressourcenkit an, um sich mit dem Wertversprechen und den Änderungen bei der Lizenzierung und den Preisen vertraut zu machen. Diese umfassenden Ressourcen zur Lizenzierung erleichtern Ihnen Gespräche mit Kunden über die Vorgehensweise bei der Lizenzierung von Microsoft Dynamics AX 2012 und den Kunden die Auswahl der besten Lizenzierungsoptionen für ihr Unternehmen.

Microsoft Dynamics AX 2012 LSP Resource Kit

Windows Intune LSP Resource Kit

Nutzen Sie dieses Ressourcenkit, wenn Sie mit Kunden über den Kauf der neuesten Version von Windows Intune sprechen. So stellen Sie sicher, dass Ihre Kunden die besten Windows Intune-Lizenzierungsoptionen für ihr Unternehmen ermitteln können.

Windows Intune LSP Resource Kit

Windows Server 2012 LSP Resource Kit

Das Windows Server 2012-Ressourcenkit für die Lizenzierung enthält umfassende Lizenzierungsressourcen, die von LSPs gefordert wurden und Ihnen als Hilfe dienen sollen, wenn Sie mit Kunden Gespräche über den Kauf von Windows Server 2012 führen. Beschleunigen Sie Ihr Geschäft, und sichern Sie sich einen Wettbewerbsvorteil, indem Sie mithilfe dieses LSP-Ressourcenkits für sich selbst und Ihre Kunden die Windows Server-Lizenzierungsoptionen ermitteln, die am besten für die jeweiligen Geschäftsanforderungen geeignet sind.

Windows Server 2012-LSP-Ressourcenkit

SQL Server 2012-Ressourcenkit für die Lizenzierung

Helfen Sie Ihren Kunden dabei, die innovativen und geschäftskritischen Funktionen von Microsoft SQL Server 2012-Software im Bereich Daten und Cloud Computing optimal zu nutzen. Mit SQL Server 2012 haben Microsoft LSPs folgende Möglichkeiten:

  • Steigern des Umsatzes in Bezug auf die Server- und Cloudregistrierung (Server & Cloud Enrollment, SCE), indem Kunden der bestmögliche Wechsel zu SQL Server 2012 angeboten wird
  • Erhöhen des Umfangs von Vertragsabschlüssen, indem leistungsstarke Tier-One-Anwendungen verkauft werden
  • Schaffen von Upselling- und Cross-Selling-Chancen, indem private Cloud-Lösungen mit cloudfähigen Datenbanken angeboten werden
  • Erzielen höherer Volumen, indem unternehmenskritische Funktionen hinzugefügt und ältere Plattformen modernisiert werden
  • Steigern des Ertrags, indem innovative Business Intelligence (BI)-Lösungen verkauft werden

Gehen Sie das Ressourcenkit durch und erfahren Sie mehr zu Preisen und Lizenzierung von SQL Server 2012:

Microsoft Office 365-Add-On-SKU

Entdecken Sie eine einfache und kostengünstige Möglichkeit für Kunden mit unternehmensweitem Microsoft Open Value und Open Value Subscription, Office 365-Dienste hinzuzufügen.

EAP-Schulungspräsentationen und aktualisierte häufig gestellte Fragen

Ab dem 1. November 2013 wird EAP durch die Server- und Cloudregistrierung (Server & Cloud Enrollment, SCE) ersetzt.

EAP stellt für große Unternehmen eine flexible und kostengünstige Möglichkeit zur Standardisierung auf Grundlage der Microsoft-Anwendungsplattform dar. Nutzen Sie diese Ressourcen, um eine Einführung und einen Überblick über das EAP-Programm und die damit verbundenen Anforderungen zu erhalten. Sie erhalten Informationen zu folgenden Themen: EA-Weiterentwicklung, Preise und SKUs, Szenarien wie True-Up-Preise und Migrationspfade, EAP-spezifische Microsoft Software Assurance zur Nutzung von Vorteilen der Volumenlizenzierung und Änderungen an Verträgen und Dokumenten für SQL Server 2012.

ECI-Schulungspräsentationen und aktualisierte häufig gestellte Fragen

Ab dem 1. November 2013 wird EAP durch die Server- und Cloudregistrierung (Server & Cloud Enrollment, SCE) ersetzt.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile von ECI und wie Sie durch den Erwerb von Core Infrastructure Suite-Lizenzen erhebliche Einsparungen gegenüber dem separaten Kauf von Windows Server-Betriebssystemen, Microsoft System Center 2012 und Microsoft Forefront Endpoint Protection-Lizenzen erzielen können:

Schulungsressourcen für EA und Online Services

Laden Sie die folgenden Ressourcen herunter, um Informationen zu Microsoft Online Services in EA 2011 zu erhalten:

Select Plus-Schulung und -Vertriebsressourcen

Microsoft Select Plus ist eine flexible Lizenzierungslösung, die für Organisationen mit 250 oder mehr Desktop-PCs empfohlen wird und eine kostengünstige Möglichkeit zum Kauf von transaktionsbezogenen Lizenzen darstellt. Nutzen Sie die folgenden aktualisierten Ressourcen, um sich über Select Plus zu informieren, damit Sie Ihren Kunden die Nutzung von Select Plus und die damit verbundenen Vorteile erläutern können.

Microsoft Payment Solutions-Schulung: Hilfe für höhere Verkaufszahlen

Mit Microsoft Payment Solutions können Sie Ihren Umsatz steigern, den Kundenstamm erweitern und die Margen vergrößern, während Sie Ihre Kunden beim Kauf der neuesten Microsoft-Technologie und beim Sparen von Kosten unterstützen. Im Microsoft Financing Essentials – Onlinelernprogramm (On-Demand-Kurs) erfahren Sie, wie einfach es ist, IT-Zahlungslösungen anzubieten, Ihre Kenntnisse in Bezug auf Payment Solutions zu erweitern und bessere Ergebnisse zu erzielen.

Schulung und Readiness

Lesen Sie die neuesten Updates zu Schulung und Readiness für die Lizenzierung.

Lizenzierungsprogramme und Produktlizenzierung

Lesen Sie die neuesten Updates zu Volumenlizenzierungsprogrammen, Produktlizenzierung und Software Assurance.

System Center 2012-Lizenzierung

Mithilfe der Microsoft Private Cloud, die auf Microsoft System Center- und Windows Server-Technologie basiert, kann Ihre Organisation den Umsatz steigern und auf modernen Märkten besser bestehen. Mithilfe des folgenden Ressourcenkits erfahren Sie mehr über die Lizenzierung von System Center 2012 und können sich auf die Gespräche mit Ihren Kunden vorbereiten.

Übersicht über die Volumenlizenzierung: Multiplexing – CAL-Anforderungen

Laden Sie die Übersicht Multiplexing – CAL-Anforderungen herunter, um Informationen dazu zu erhalten, wie sich das Multiplexing auf die Lizenzierung von Serverbetriebssystemen und Serverprodukten auswirkt, die gemäß Server/CAL-Modell lizenziert wurden.

Rechner für die Ermittlung der optimalen CAL-Suite

Verwenden Sie den Rechner für die Ermittlung der optimalen CAL-Suite, um die Kosten zu vergleichen, die für die einzelne Bereitstellung von CAL-Suite-Technologiekomponenten oder die Bereitstellung im Rahmen einer Microsoft CAL Suite anfallen. Der Rechner vergleicht die Step-Up-Berechnungen für die Microsoft Core CAL Suite und die Microsoft Enterprise CAL (ECAL) Suite und bindet das Update vom August 2011 ein. Die im Tool verwendeten Preise dienen nur der Veranschaulichung. Geben Sie Ihre eigenen Preise ein, um genaue Ergebnisse zu erhalten. Weitere Informationen erhalten Sie, indem Sie die folgenden Ressourcen herunterladen:

Enterprise Agreement- und Office 365-LSP-Ressourcenkit

Das Enterprise Agreement(EA)- und Office 365-LSP-Ressourcenkit enthält einen umfassenden Satz der wichtigsten EA- und Office-365-Lizenzierungs- und -Produktressourcen, die von Vertriebsmitarbeitern, Lizenzierungsexperten und Lösungsexperten bei LARs benötigt werden. Das Kit deckt die folgenden Lizenzierungsthemen ab:

  • EA 2011 (Juli-Änderungen)
  • SKUs und Preise
  • Wechsel und CALs
  • Lizenzreservierung

Zahlungsoptionen

Lesen Sie die Informationen zu den neuesten Updates zu Preisen der Lizenzierung, Microsoft Payment Solutions und Werbeaktionen.

Microsoft Payment Solutions – Video und Fallstudie

Sehen Sie sich das Video zu Microsoft Payment Solutions an. Darin erfahren Sie, wie Sie Ihre Kunden beim Kombinieren ihrer gekauften Hardware-, Software- und Servicekomponenten, beim bedarfsgesteuerten Erwerben neuer Technologielösungen und in anderer Hinsicht unterstützen können. Lesen Sie auch die Fallstudie, um Informationen zu erhalten, wie ein globales Dienstleistungsunternehmen von flexiblen Zahlungen profitiert hat. Weitere Informationen finden Sie auf der Microsoft Payment Solutions-Seite.

Tools und Ressourcen

Lesen Sie die neuesten Updates zu Tools und Ressourcen für die Lizenzierung.

Betriebliche Ressourcen für VARs

Greifen Sie auf die betrieblichen Ressourcen für Value-Added Resellers (VARs) zu, die als Hilfe bei der Verwaltung des Transaktionszyklus für die Volumenlizenzierung dienen. Diese Materialien bieten außerdem Transparenz in Bezug auf bevorstehende Änderungen für Transaktionsprozesse, Lizenzierungsbedingungen und Abonnementprogramme, die Auswirkungen auf Ihr Geschäft haben können.

Videos und Fallstudien für Partner

Lesen Sie die Informationen von LSPs zum Nutzen der Tools und Programme für die Microsoft-Volumenlizenzierung, z. B. Enterprise Agreement (ES), Select Plus und Microsoft Payment Solutions.

Aktualisierte Ressourcen

Die folgenden Lizenzierungsressourcen wurden aktualisiert: